Informationen zur Offenen Ganztagsgrundschule (OGS)

in der Kardinal-von-Galen-Schule Sendenhorst

 

In der Kardinal-von-Galen-Schule wird seit einigen Jahren mit der Offenen Ganztagsgrundschule (OGS) ein verlässliches Förder-, Betreuungs- und Freizeitangebot in Trägerschaft der Arbeiterwohl-fahrt Hamm-Warendorf durchgeführt. Mit diesem Informationsblatt sollen Ihnen die wichtigsten Informationen über die OGS mitgeteilt werden.

 

Betreuungszeiten:

Die Betreuung der Kinder in der OGS erfolgt montags bis freitags von 11.00 bis 16.00 Uhr.
Für berufstätige Eltern ist zudem eine Randstundenbetreuung morgens vor Unterrichtsbeginn ab 7.00 Uhr und nachmittags bis 16.30 Uhr sichergestellt. Als Nachweis ist eine Bescheinigung des Arbeitgebers erforderlich.

 

Betreuung während der beweglichen Ferientage und an Brückentagen:

An beweglichen Ferientagen und an Brückentagen wird eine Betreuung der Kinder sichergestellt.

 

Betreuung während der Ferienzeiten:

Bei Bedarf wird eine verlässliche Ferienbetreuung an insgesamt 5 Ferienwochen (jeweils die letzten Wochen in den Oster- bzw. Herbstferien sowie die drei letzten Wochen in den Sommerferien) angeboten. In den Weihnachtsferien bleibt die OGS geschlossen.

 

Elternbeiträge:

Für den Besuch der OGS wird von der Stadt Sendenhorst ein Elternbeitrag gestaffelt nach
Einkommensgruppen wie folgend erhoben:  

 

    Elterneinkommen

       Monatsbeitrag

          bis  13.000 €

  0,00 €

          bis  25.000 €

 19,00 €

          bis  37.000 €

 43,00 €

          bis  49.000 €

 62,00 €

          bis  61.000 €

 86,00 €

          bis  73.000 €

113,00 €

          bis  85.000 €

141,00 €

       über  85.000 €

170,00 €

 

 

Besuchen mehr als ein Kind einer Familie oder von Personen, die an die Stelle der Eltern treten, gleichzeitig eine Kindertageseinrichtung, eine offene Ganztagsgrundschule oder nutzen gleichzeitig ein Angebot der Kindertagespflege, so wird für das zweite Kind eine Ermäßigung in Höhe von 70 % und für jedes weitere Kind von 100 % gewährt. Ergeben sich ohne die Beitragsbefreiung nach
Satz 1 unterschiedlich hohe Beiträge, so ist der höchste Beitrag zu zahlen.

 

Mittagessen:

Alle Kinder nehmen an einem gemeinsamen Mittagessen teil. Für das Mittagessen wird ein Beitrag von  50,00 €  pauschal 11 x im Jahr erhoben.

 

Dauer und Kündigung:

Mit der Anmeldung verpflichten sich die Eltern für eine regelmäßige Teilnahme ihres Kindes für
die Dauer eines Schuljahres. Eine Kündigung ist nur bei einem wichtigen Grund, z. B. längere Erkrankung des Kindes, möglich.

 

Versicherung:

Schülerinnen und Schüler, die an Angeboten der OGS teilnehmen, sind unfallversichert.

 

Schülerbeförderung:

Für eine eventuell notwendige Beförderung für den Heimweg der Kinder müssen die Eltern selbst sorgen. Die Stadt Sendenhorst übernimmt hierfür keine Schülerbeförderungskosten.

 

 

 

Ansprechpartner:

 

 bei Fragen zu den inhaltlichen Angeboten:

OGS-Gruppe, Frau Leifeld, Telefon  02526/4484

 

bei Fragen zum Anmeldeverfahren oder Elternbeitrag:

Stadtverwaltung Sendenhorst, Frau Hein, Telefon  02526/303-111

Suche

Kalender

Monatsansicht - Juli 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04

Kontakt

Kardinal-von-Galen Schule

Kardinal-von-Galen-Straße 6
48324 Sendenhorst

Öffnungszeiten Sekretariat:
Mo, Di, Do, Fr   7.45 - 11.00 Uhr

Telefon: +49 25 26 / 950 990

AB (Krankmeldungen):
+49 25 26 / 950 991

Telefax: +49 25 26 / 950 992

info@grundschule-sendenhorst.de