Wissenswertes über die KvG

Seit 1968 ist die Kardinal-von-Galen-Grundschule eine katholische Bekenntnisschule. Da sie jedoch die einzige Grundschule im Stadtgebiet Sendenhorst ist, wird sie auch von evangelischen Kindern und Kindern anderer Konfessionen oder konfessionslosen Kindern besucht.

Unsere Schule trägt den Namen Kardinal-von-Galen. Damit wird an den bekannten Kardinal Clemens August Graf von Galen (geb. 16.03.1878 Burg Dinklage/Oldenburg; gest. 22.03.1946 in Münster) erinnert. Er musste während der Kriegswirren vom 14.10.44 bis 18.12.45 seinen Bischofssitz in das St. Josef-Stift nach Sendenhorst verlegen. Durch mutige Reden und persönliche Taten setzte er sich gegenüber den damaligen Machthabern für Recht und Menschenwürde ein. Deshalb wird er der „Löwe von Münster“ genannt. (1933 Weihe zum Bischof von Münster, 18.02.46 Kardinal) Im Oktober 2005 wurde er durch Papst Johannes Paul II. in Rom selig gesprochen. Seinen Gedenktag begehen wir jedes Jahr am 22.März.

In den vergangenen Jahren besuchten insgesamt immer rund 350 Kinder unsere Schule. Sie beherbergt zwei Konzepte unter einem Dach: zum einen unseren Montessori-Zweig mit vier jahrgangsgemischten Klassen (Wolkenklasse, Sternklasse, Mondklasse und Sonnenklasse) in unserem Regenbogenhaus und zum anderen unseren Regelzweig, der sich in die Jahrgänge 1 bis 4 unterteilt und zwei- bis dreizügig geführt wird. Beide Konzepte stellen im Denken und Handeln an unserer Schule das Kind in den Mittelpunkt.

Suche

Kalender

Monatsansicht - Juli 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04

Kontakt

Kardinal-von-Galen Schule

Kardinal-von-Galen-Straße 6
48324 Sendenhorst

Öffnungszeiten Sekretariat:
Mo, Di, Do, Fr   7.45 - 11.00 Uhr

Telefon: +49 25 26 / 950 990

AB (Krankmeldungen):
+49 25 26 / 950 991

Telefax: +49 25 26 / 950 992

info@grundschule-sendenhorst.de